Reha-Vital-Sport-Gemeinschaft Abteilung Muhr am See 

Verein für Reha-, Inklusions-, Präventions-, und Breitensport

Super Abgeräumt!

Sehr erfolgreich kamen die Kegler der RVSG Muhr am See von den Bayrischen Meisterschaften des BVS Bayern e.V. aus Regensburg zurück. Auf den Kegelbahnen der Regensburger Brauerei Bischofs erreichten die Muhrer Kegler sehr gute Ergebnisse und Platzierungen:

Veronika Hofmeier verfehlte in der Damenklasse 4 nur knapp einen Platz auf dem Siegerpodest, und zudem verpasste sie die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft (391 Holz) mit nur drei Holz Unterschied zur Drittplatzierten. In der gleichen Klasse landete Hildegard Rößler auf Platz 7 und Andrea Hofmeier auf Platz 9.

Bei den Senioren Wettkampfklasse 2 erreichte Ludwig Hofmeier einen respektablen 5. Platz, die RVSG Kollegen aus Weißenburg in Klasse 4 Hermann Döbler(394 Holz) den 7. Platz und Willi Horndasch den 10. Platz.

Die RVSG Meister-Herren der Klasse 4 errangen folgende Plätze:

Erwin Kratzer Platz 9 (389 Holz) und Klaus- Dieter Grosser Platz 16.

In der Jugend Klasse startete Franz Kurpiela als jüngster Teilnehmer der Veranstaltung und erkämpfte sich bei seiner ersten Bayrischen Meisterschaft nicht nur den Meistertitel sondern somit auch die Start- Berechtigung bei der Deutschen Meisterschaft im Juli in Ludwigshafen/Oggersheim.

Lust am Kegeln? Infos unter www.rvsg-muhr-am-see.de .                                                          AHK 

  • DSC_2995
    DSC_2995
  • DSC_3005
    DSC_3005
  • DSC_2998
    DSC_2998

2. Jahreshauptversammlung der RVSG Abtlg Muhr am See

 Vorsitzender Herbert Holzinger begrüßte die Anwesenden ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung 2018 der Reha-Vital-Sportgemeinschaft Rothenburg Abteilung Muhr am See.

Nach der Totenehrung und dem Verlesen der Tagesordnung gab der Vorsitzende einen Rückblick auf das Vereinsjahr 2018.

Mitgliederzahlen in Rothenburg am 31.12.2018 = 107, in der Abteilung in Muhr am See 161 Mitglieder zusätzlich nehmen in beiden Abteilungen noch etwa 120 Teilnehmer am Rehabilitations- und Präventionssport teil. Zusätzlich wurde in 2019 noch die Abteilung des VSV Weißenburg mit 41 Mitgliedern in den Verein aufgenommen. Im Jahr 2018 nahmen die Vereinsmitglieder an folgenden Veranstaltungen teil. Wandertag in Heilsbronn - Tagesausflug in Maximilianeum in München, mit einer Führung durch die Präsidentin des BVS Bayern und Landtagsabgeordnete Frau Diana Stachowitz.

In Rothenburg boten wir in 2018, 181 Übungsveranstaltungen mit 1393 Teilnehmern an. In der Abteilung in Muhr am See waren dies 2018, 8133 Tn in 1022 ÜV.

Einen ausführlichen Bericht über das erfolgreiche Sportjahr 2018 gab die Koordinatorin der Abteilung Andrea Hofmeier ab. Vor allem die Leistungen der Sportdisziplinen Schwimmen und Kegeln-Classic, wo RVSG Sportler über die Fränkischen und Bayerischen bis hin zur Deutschen Meisterschaft teilnahmen, wurden besonders erwähnt.

Die Schatzmeisterin Brigitte Holzinger berichtet von einem ausgeglichen Haushalt 2018. Der Revisor Gerhard Hörber berichtet über die Kassenprüfung, welche ohne nennenswerte Mängel verlief und beantragte anschließend die Entlastung der Vorstandschaft, welche einstimmig erteilt wurde.

Bei den anschließenden Ehrungen, welche die 2. Vorsitzende Anja Holzinger und Vorsitzender Herbert Holzinger durchführten, wurden folgende Sportler geehrt.  Für besondere Leistungen bei den fränkischen Meisterschaften im Schwimmen 2019 erhielten Lara Stahl, Andrea Hofmeier, Julian Völklein, Markus Hofmeier und Franz Kurpiela erhielten Ehrenurkunden und Medaillen, bei den fränkischen Meisterschaften im Kegeln- Classic waren Erwin Kratzer, Ludwig Hofmeier, Veronika Hofmeier, Hilde Rößler, Markus Hofmeier, Klaus- Dieter Grosser, Julian Völklein, Franz Kurpiela und Andrea Hofmeier sehr erfolgreich und qualifizierten sich für die bayrischen Meisterschaften am 11.05. in Regensburg.

Eine besondere Auszeichnung erhielt Andrea Hofmeier für ihre langjährigen Verdienste um die Förderung des Behinderten- und Rehabilitationssportes auf Vereins-, Bezirks- und Verbands- Ebene des BVS Bayern e.V. Herbert und Anja Holzinger verliehen ihr die silberne Ehrennadel des BVS Bezirk Mittelfranken e.V. 

  • IMG_20190413_164109
  • IMG_20190413_163423
  • IMG_20190413_162621_1_BURST001_COVER
  • IMG_20190413_162655_1_BURST001_COVER
  • IMG_20190413_161714_BURST001_COVER
  • IMG_20190413_162426
  • IMG_20190413_162528
  • IMG_20190413_163423
  • IMG_20190413_164109
  • IMG_20190413_163408
  • IMG_20190413_162841
  • IMG_20190413_162925
  • IMG_20190413_162034
  • IMG_20190413_162205

15 Meistertitel für Muhrer Schwimmer

Muhr am See (AHK) Mit einer überraschenden Titelschwemme kam die Schwimmer-Auswahl der RVSG Muhr am See von den 15. Offenen Fränkischen Meisterschaften im Schwimmen des BVS Mittelfranken aus dem Langwasserbad in die Heimat zurück. Krankheitsbedingt konnten drei Sportler des Muhrer Schwimm- Teams nicht an den Start gehen und so legten sich die verbliebenen Mitglieder zusammen mit Trainerin Andrea Hofmeier mächtig ins Zeug und schwammen sogar mehrere Bestzeiten an diesem Tage. RVSG Vorsitzender Herbert Holzinger dirigierte seine Mannschaft vom Beckenrand aus und feuerte sie voller Stolz an. Neben 5 Fränkischen Meistertiteln für Lara Stahl (4) und Franz Kurpiela (1) holten die einzelnen Schwimmer noch 15 Bezirksmeistertitel und folgende Platzierungen:

Lara Stahl (Junior, w, SB13):                             25m Brust 1. Platz

                                                                               25m Freistil 1. Platz

                                                                               50m Brust 1. Platz

                                                                               50m Freistil 1. Platz

                                                                               100m Brust 1. Platz

                                                                               100m Freistil 2. Platz

 

Andrea Hofmeier (Senior, w, S10):                25m Rücken 1. Platz

                                                                               50m Rücken 1. Platz

                                                                               100m Rücken 1. Platz

 

Franz Kurpiela (Jugend, m, (AB):                   25m Freistil 1. Platz

                                                                               25m Rücken 2. Platz

                                                                               50m Freistil 1. Platz

                                                                               100m Freistil 1. Platz

 

Markus Hofmeier (Herren, SB13):                  25m Brust 3. Platz

                                                                               50m Brust 5. Platz

                                                                               100m Brust 3. Platz

 

Julian Völklein (Herren, S14):                         25m Freistil 10. Platz

                                                                               50m Freistil 8. Platz

                                                                               100m Freistil 3. Platz

 

Heinz Vogt (Senior, m, S14):                            25m Freistil 6. Platz

                                                                               50m Freistil 4. Platz

 

In der abschließenden obligatorischen 4 x 25m Lagen Mixed Staffel trat das RVSG Team in folgender Besetzung an:

25m Rücken Andrea Hofmeier, 25m Brust Markus Hofmeier, 25m Schmetterling Lara Stahl, 25m Kraul Franz Kurpiela. Dieser Wettkampf war so spannend, da die Staffel aus Selb/Erlangen sich mit der RVSG ein Kopf an Kopf Rennen lieferte. Schließlich schlug Sprinter Franz nach 1:39,06 min. mit seinen Händen am Beckenrand an und verschaffte damit seiner Mannschaft mit einem Unterschied von 7 hundertstel Sekunden den Sieg.

 Lust am Schwimmen? Nähere Infos unter 09831/8849585 oder www.rvsg-muhr-am-see.de

RVSG Kegler 3x Fränkische Meister

Muhr am See (AHK): Zu den fränkischen Meisterschaften im Kegeln Classic des BVS Bayern e.V. fuhr ein hochmotiviertes Team der RVSG Muhr am See nach Nürnberg/Eibach.

Neben den Routiniers um Kegelfachwartin Veronika Hofmeier waren dieses Mal auch die Kegler der zweiten Mannschaft dabei. Diese schlugen sich bei Ihrem ersten Auftritt bei Meisterschaften sehr tapfer und erzielten mit Ihren Teamkollegen/ -innen eine geschlossene Mannschaftsleistung.

In der Wettkampfklasse 2 Senioren verteidigte Ludwig Hofmeier seinen Vorjahrestitel , Hildegard Rößler gewann  in der Klasse 4 Damen und Newcomer Franz Kurpiela erzielte in der Jugendklasse seinen ersten Meistertitel. Folgende beachtlichen Platzierungen wurden dazu noch erzielt:

Klasse 4 Herren: Erwin Kratzer 4. Platz, Klaus Grosser 5. Platz, Markus Hofmeier 7. Platz.

Klasse 8 Herren: Julian Völklein 9. Platz

Klasse 4 Damen: Veronika Hofmeier 3. Platz, Andrea Hofmeier 4. Platz.    

Lust am Kegeln? Infos und Anmeldungen unter 098318849585 oder www.rvsg-muhr-am-see.de

Erfolgreiches RVSG - Jahr mit 20 Sportabzeichen gefeiert

Kurz vor dem 4. Advent durfte der Vorsitzende der Reha-Vital-Sportgemeinschaft Abteilung Muhr am See Herbert Holzinger die Mitglieder und Freunde herzlich zum traditionellen Jahresausklang begrüßen und freute sich, dass der Saal im Schützenhaus Muhr am See wieder voll besetzt war. Die Mitglieder sind, so Holzinger, die Stütze des Vereines und dessen Kapital.

Als Ehrengast sprach Bürgermeister Dieter Rampe über die positive Entwicklung des Vereines in der Gemeinde und auch darüber, dass er jedes Jahr erneut überrascht ist über das rege Interesse an diesem Treffen und die nationalen Erfolge der einzelnen Sportler.

Der Rückblick des Vereins- Jahres 2018, vorgetragen von Herbert Holzinger und Andrea Hofmeier, war dieses Jahr neben den sportlichen Erfolgen im Kegeln und Schwimmen (Meisterschaften auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene), einigen Lehrgängen in Muhr (z.B. Spiralmuskel mit Dr. Smisek aus Prag, Erste- Hilfe- Kurs), sportlichen Veranstaltungen (wie Radwandertag, Klettern bei dem DAV Gunzenhausen, Schnupper- Kajaktag) und als besondere gesellige Highlights:

Der Vereinsausflug in den Bayrischen Landtag und die Jubiläumsfeier der Abteilung Muhr.

Bei der diesjährigen Dorfmeisterschaft des Schützenvereins Alten- und Neuenmuhr nahmen zwei Mannschaften der RVSG teil. Die Mannschaft RVSG 2 mit Nikola Lehnert, Emma Sittner, Markus Hofmeier und Franz Kurpiela errungen einen hervorragenden 11. Platz, die RVSG 1 in der Damen-Wertung einen sehr guten zweiten Platz. Für diese stolze Leistung wurden Tina Eisen, Lara Stahl, Selina Menzel und Andrea Hofmeier besonders ausgezeichnet.

Herbert Holzinger nahm anschließend mit den Sportabzeichen- Prüfer Markus Hofmeier, Peter Hauenstein und Andrea Hofmeier die Übergabe der abgelegten Leistungen vor. Im vergangenen Sommer waren die Trainings- und Abnahmebedingungen teilweise sehr kritisch; das heiße Wetter brachte alle Teilnehmer bis an die körperlichen Grenzen, doch am Ende siegte doch der Wille und die Stärke der einzelnen Sportler.   

Das RVSG- Sportabzeichen 2018 wurde an Zoe und Mia Baumeister, Annika Müller, Jaron und Lara Stahl übergeben.

Das DOSB- Sportabzeichen in Gold- Jugend erhielt Hanna Viertel zum ersten Mal, Lina Schülein das zweite Mal und Franz Kurpiela das achte Mal in Folge.

Bei den Erwachsenen wurde das DOSB- Sportabzeichen das erste Mal verliehen an Nikola Lehnert, Rudolf Stiegler, Elke Lutz, Jutta Reithmeier, Marga Wiedenmann, Margit und Thomas Stahl. Peter Hauenstein erhielt es zum dritten Julian Völklein und Markus Hofmeier zum vierten Mal. Bereits zum neunten Mal wurde das DOSB- Sportabzeichen an Ludwig und Andrea Hofmeier feierlich überreicht. Herzlichen Glückwunsch.

Den Übungsleitern und Helfer der RVSG wurden für Ihre geleisteten ehrenamtlichen Dienste im Jahre 2018 besonders mit einem kleinen Geschenk bedacht:   

Von links nach rechtsstehend: Natalia Lamp, Veronika Hofmeier, Karin Hofmeier, Markus Hofmeier, Nikola Lehnert, Rudi Stiegler, Tina Eisen, Peter Hauenstein, Andrea Hofmeier, Sabine Horn, Franz Kurpiela, Horst Jädicke. Sitzend Herbert Holzinger.